Έμβλημα Πολυτεχνείου Κρήτης
Το Πολυτεχνείο Κρήτης στο Facebook  Το Πολυτεχνείο Κρήτης στο Twitter  Το Πολυτεχνείο Κρήτης στο YouTube   Το Πολυτεχνείο Κρήτης στο Linkedin

ΚΕΓΕΠ DE Single News

Erfahrungen und Vorschläge zum Studium und Leben in Deutschland

Konstantina Vidalaki zu Gast im Deutschunterricht des Sprachenzentrums am Mittwoch, den 8. Mai 2019 um 13.45 Uhr.

Die Pianistin Konstantina Vidalaki wurde in Chania geboren. Sie studierte am Griechischen Konservatorium von Chania, wo sie das Klavier-Diplom mit der Note „einstimmig Hervorragend“ sowie dem 1. Preis und der Goldmedaille abschloss. Sie war Studentin an der Technischen Universität Kreta, wo sie ein Jahr an der Fakultät Produktion und Management Ingenieurwesen studiert hat. Ihre Hingabe an die klassische Musik hat sie letztendlich nach Deutschland geführt. Aktuell setzt sie ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik Theater und Medien Hannover fort. Konstantina wurde im Juni 2016 durch den spanischen Verein „World in Harmony”, im Rahmen des Gina Bachauer-Wettbewerbs mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Ihre musikalische Ausbildung wurde durch zahlreiche Stipendien und Preise unterstützt, wie unter anderem die UNESCO Goldmedaille, das Stipendium der “Venizelos Stiftung“ das staatliche Stipendium der „I.K.Y.“. Außerdem konzertiert sie regelmäßig als Solistin und ist bereits in verschiedenen Festivals aufgetreten, wie z. B. Athens & Epidaurus Festival, Thessaloniki Piano Festival, Poros International Piano Festival. Zudem hat sie 2018 für den griechischen Rundfunk im Rahmen des Projekts „Young Greek Classics“ Aufnahmen gemacht.